SEA Manager (m/w/d)

Wo so

– im Standort Berlin oder Dresden-Neustadt

Der Job

– Pflege, Erstellung und Optimierung von nationalen und internationalen PPC-Kampagnen

– Kontinuierliche Marktbeobachtungen von Konkurrenten und Trends

– Ständige Analyse und Erfolgskontrolle der durchgeführten SEO- und SEA-Maßnahmen

– Reporting an die Vorgesetzten

Du so

– Erfahrungen mit SEA/PPC-Marketing: Google AdWords, GDN, Google Shopping, Remarketing, YouTube-Kampagnen, Facebook Ads

– Grundkenntnisse in folgenden Tools: Google Analytics, Sistrix, LinkResearchTools, Google Trends

– Praxiserfahrung in den Bereichen SEO /SEA/Social Media, Content-Entwicklung (SEOoptimiert)

– Kenntnisse in der Content-Erstellung, idealerweise nach neuesten SEO-Kenntnissen sowie in Reportings, Analysen und Präsentationen

– Analytische und lösungsorientierte Denkweise

– hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Teamfähigkeit

– sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Wir so

– sehr flexible Arbeitszeiten

– faires Gehalt

– elternunterstützende Arbeitskonditionen

– 1a Anbindung an alle öffentlichen Verkehrsmittel

– Tiefgaragenparkplätze für pendelnde Mitarbeiter und sichere Radabstellmöglichkeiten

– betriebliche Altersvorsorge

– viel Gastronomie und Supermärkte gleich um die Ecke

– hohe Mitarbeiterrabatte auf alle Produkte

– Tee/Kaffee ohne Limit

Hier lang

– Bewerbung an jobs@apalis.de

– Fragen an jobs@apalis.de

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch!

 

Datenschutzhinweis

Zur Bearbeitung Deiner Online-Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen wir Deine personenbezogenen Daten. Deine Online-Bewerbungsdaten werden (per eMail oder per Post) direkt zur Personalabteilung an die PPS. Imaging GmbH übermittelt und selbstverständlich vertraulich behandelt. Die PPS. Imaging GmbH leitet die Bewerbung, nach der Sichtung und Aufnahme Deiner Daten, an die Tochtergesellschaft Apalis GmbH weiter. Durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ist sichergestellt, dass Deine personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen behandelt werden – Vertraulichkeit und Sicherheit stehen dabei im Vordergrund. Bitte beachte beim Ausfüllen Deiner Online-Bewerbung, dass die Übermittlung der Daten unverschlüsselt per E-Mail erfolgt und die Daten unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten. Gerne kannst Du uns Deine Unterlagen stattdessen per Post zukommen lassen.
Maximale Größe des E-Mailanhangs: 5MB